Pflanzentag im Frühling

Wann
  • Sonntag 14 April 2019 vom 10 Uhr bis 17 Uhr
Preis
8,50 Euro – Inhaber von Jahreskarten und Kinder unter 12 Jahren kostenlos
Grote drukte op de evenementenweide tijdens een zonnige plantendag voorjaar in Arboretum Kalmthout. Op de voorgrond enkele bezoekers die naar jonge boompjes kijken.

Der Pflanzentag ist die älteste Pflanzenmesse in Belgien. Spezialisierte Betriebe bringen ihre ganz besonderen Pflanzen mit und viele Profis geben praktische Tipps zur richtigen Pflanzung und Pflege. Sorgfältig ausgewählte Meisterzüchter und Sammler aus dem In- und Ausland bieten eine ungeahnte Auswahl an besonderen, neuen und seltenen Gartenpflanzen. Jeder einzelne ist ein Fachmann auf seinem Gebiet. Der Pflanzentag von Arboretum Kalmthout ist ein Ereignis, das kein Blumen- und Pflanzenliebhaber verpassen darf!

Plantendag. De zon schijnt. Op de weide in de tuin wandelen honderden bezoekers langs kraampjes. Ze bekijken en kopen er planten.

Kostenlose Führungen

Erkunden Sie den Garten in einer geführten Tour. Unsere Spezialisten zeigen Ihnen die Höhepunkte der Jahreszeit. Schöne Anekdoten lassen den Spaziergang zu einem unterhaltsamen Erlebnis werden. Genießen Sie einen Spaziergang durch den Arboretumgarten wenn dieser in voller Frühlingsblüte steht. Zwischen 11 und 16 Uhr finden stündlich kostenlose Führungen auf Niederländisch statt, sie dauern ungefähr eine Stunde. Um 14 Uhr gibt es eine Führung auf Französisch.

Spezieller Pflanzenhort

Wer viele Pflanzen kauft, kann diese im speziellen, kostenlosen Pflanzenhort abgeben.

Eintrittskarten

Kasse von 9.30 bis 16.45 Uhr.

Zusätzliche Parkmöglichkeiten

Es gibt 200 zusätzliche Parkplätze am Bahnhof, nur fünf Gehminuten vom Eingang des Arboretum Kalmthout entfernt. Auf dem Marktplatz sind auch genügend Plätze vorhanden. Von dort fährt zwischen 10 und 16.30 Uhr ein kostenloser Pendelbus.

Veranstalter:
Arboretum Kalmthout